zum Inhalt
Jaich und Vangerow

Honorar

Honorar

Anwendung Vergütungsverordnung

Wenn wir mit unseren Leistungen auf dem Gebiet der Hilfeleistungen in Steuersachen (Vorbehaltsaufgaben des Steuerberaters) tätig werden, richtet sich unsere Vergütung grundsätzlich nach der Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV). Die von dem Bundesministerium der Finanzen herausgegebene StBVV sieht vornehmlich die Wertgebühren (Gegenstandswert) sowie Zeitgebühren vor, lässt aber auch Pauschalvergütungen zu. Bei der Erbringung von weiteren Leistungen (z.B. weiterführende betriebswirtschaftliche Beratungen) findet diese Gebührenverordnung keine Anwendung.

Verschiedene Pakete/verschiedene Preise

In unserer Leistungsübersicht bieten wir Ihnen Paketlösungen als Orientierung an. Hierbei befindet sich unser Honorar beim Standard-Paket im mittleren Bereich der Vergütungsverordnung. Bei Auswahl des Basispaketes liegt der Preis ca. 25-35 % unter diesem, während für das Premium-Paket ein entsprechend um ca. 25-35 % höherer Preis anfällt. Selbstverständlich sind Zwischenlösungen auch in Verbindung mit den genannten Zusatzleistungen möglich und im Laufe der Zusammenarbeit jederzeit änderbar.  

... und immer ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis

Mit unserer Paketlösung möchten wir vornehmlich etwas Transparenz in unsere Leistungen bringen, Ihnen aber auch Wege und Möglichkeiten für eine optimal abgestimmte Beratung aufzeigen. Hierbei entscheiden Sie welchen Anteil Sie selber erbringen möchten und wieviel Sie uns übertragen oder welche Leistungen Ihnen weiterhelfen und welche für Sie nicht erforderlich sind. Aufgrund dieser Vielfalt und der Komplexität können wir leider keine Pauschalpreise vorab nennen. Wir sind uns aber sicher, dass wir in einem Erstgespräch, natürlich kostenlos, ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis schaffen. 

Jaich und Vangerow Webdesign